Responsive Design

Webseiten mobil und flexibel

Responsive Design erstellen lassen durch Webteam Wiese

Die Welt, in der wir leben, und die Technologien, die wir nutzen ändern sich rasant. Die Nutzung mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablet steigt seit Jahren in stratosphärische Höhen. Heute ist es essentiell, dass eine Website darauf ausgelegt ist, auf Mobilgeräte und andere Geräte zu reagieren und sich an diese anzupassen. Kann eine Website das nicht, ist sie quasi ein Relikt der vorigen Epoche.


Heute muss es heißen: Mobile First!

Eine Möglichkeit, dies zu schaffen, bietet Mobiles Design. Diese Technologie ist die Lösung für alle, die eine responsive Webseite erstellen lassen möchten. Im folgenden Text erfahren Sie, was Responsive Design ist, und warum es heute wichtiger denn je ist, den Grundsatz Mobile First im Webdesign umzusetzen.


Was ist Responsive Design?

Responsive Webdesign ist im Wesentlichen eine Möglichkeit, eine Website so zusammenzustellen, dass sie ihren Inhalt und ihre Elemente automatisch an die Bildschirmgröße anpasst, auf der sie angezeigt wird. Es verhindert, dass Bilder größer als die Bildschirmbreite sind, und dass Besucher auf Mobilgeräten Probleme haben, die Webseiteninhalte anzeigen zu lassen.

Das ultimative Ziel von Responsive Design - Mobile First - besteht aus den Teilzielen, unnötiges Ändern der Größe, Scrollen, Zoomen oder Schwenken zu vermeiden, das bei Webseiten auftritt, die nicht für mobile Endgeräte Geräte optimiert wurden. Es ist oft umständlich, auf diesen Websites zu navigieren, und es kann Webseitenbetreiber potenzielle Kunden kosten, wenn diese frustriert sind. Einfach nur weil die Benutzerfreundlichkeit nicht gegeben ist.

Noch vor kurzer Zeit musste der Betreiber einer Webseite extra eine mobile Webseite erstellen lassen, die neben der normalen Webseite existiert hat und gepflegt werden musste. Anstatt mehrere Websites für unterschiedliche Bildschirmgrößen zu entwerfen, können Webseitenbetreiber nun eine Webseite entwerfen, die automatisch vergrößert oder verkleinert wird, um sie an das Gerät anzupassen, auf dem sie angezeigt wird.


Warum Responsive Design und Mobile First heute essentiell sind


Wir leben in einer Multi-Screen-Gesellschaft. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Webseiten auf möglichst vielen Geräten angezeigt werden kann, da Betreiber nie wissen, auf welchem Gerät ihre Webseite angezeigt wird.
Aktuelle Untersuchungen legen nahe, dass es ratsam ist, sowohl Desktop- als auch mobile Betrachter anzusprechen. Die Anzahl der mobilen Webseitenzugriffe übersteigt inzwischen die Anzahl der Desktop-Benutzer, und diese Zahl wird mit zunehmender Verfügbarkeit von Smartphones weltweit weiter steigen.


Mobile First wird also in Zukunft noch wichtiger!

Darüber hinaus gab Google Anfang 2015 bekannt, dass die Benutzerfreundlichkeit von Webseiten für mobile Endgeräte in den Algorithmen seiner Suchmaschinen zu einem Rankingfaktor wird. Dies bedeutet, dass Websites, die nicht für mobile Endgeräte geeignet sind, möglicherweise an Boden in den Suchmaschinenergebnissen verlieren, da sie mobilen Suchern und Zuschauern keine gute Erfahrung bieten.


Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Responsive Design folgende Vorteile bietet:

  • Geringere Kosten und leichtere Wartung
  • Nahtlose, angenehme Benutzererfahrung
  • Verbessertes SEO-Ranking

Jetzt mobile Webseite erstellen lassen von Webteam-Wiese


Wer eine mobile Webseite erstellen lassen möchte, ist beim Webteam-Wiese bestens aufgehoben. Hier übernehmen erfahrene Experten die Optimierung der Webseite und sorgen für eine ideale Benutzererfahrung.


Jetzt eine mobile Webseite erstellen lassen, mit den Profis von webteam-wiese.com!